Özer Haustechnik GmbH

Kernbohrung

WIR GEHEN FÜR SIE DURCH DIE WAND…

Früher nicht bekannt, haben sich Kernbohrungen zu einem sehr wichtigen Themenkomplex entwickelt. Mit Kernbohrungen werden Öffnungen gebohrt. Die Kernbohrungen werden unter anderem für Dunstabzugshauben, Kanalrohre, Brücken, Straßen oder für den Kaminanschluss eingesetzt. Auch bei Decken,- und Wanddurchführungen sind Kernbohrungen oft die optimale Lösung.

Griff man früher noch auf den Presslufthammer oder gar zu Hammer und Meißel zurück, wurde in den letzten Jahren eine innovative Problemlösung entwickelt: die Diamant-Kernbohrtechnik.

Die Diamant-Kernbohrtechnik

Mit der sogenannten Diamantbohrkrone wird ein kreisförmiger Schnitt ausgeführt. Dies erfolgt zur nachträglichen Einbringung von Durchlässen in Beton sowie Stahlbeton, diversen Gesteinsarten, Asphalt oder zur Gewinnung eines Bohrkerns. Wir führen exakte, punktgenaue Bohrungen in armierten Beton durch. Wasser fungiert hierbei als Bindemittel, sodass wir hierbei staubfrei arbeiten können. Wir sind in der Lage, horizontal, diagonal, vertikal und auch über Kopf zu bohren, sodass Schräg- und Tieflochbohrungen kein Problem darstellen. Unsere Bohrungen dienen der Erstellung exakter Be- und Entlüftungsöffnungen in Decken, Wänden oder Böden für Elektro-, Heizungs- Klima- und Sanitärinstallationen sowie Lüftungsanlagen in Bestands- oder Rohbauten.

TIPP Klären Sie vorab folgende Punkte ab:

Gibt es statische Bedenken?
Sind Elektro-, Sanitär- oder Gasleitungen im Schnittbereich verlegt?

WAS WIR MACHEN

  • Exakte, punktgenaue Bohrungen in armierten Beton 
  • Durchbruchbohrungen für Kabel, Rohre, Lüftung, Saugleitungen etc. 
  • Schräg- und Tieflochbohrungen 
  • Be- und Entlüftungsöffnungen